Der Holzbackofen BONFIRE 3.18.20

Für die gehobenen Ansprüche moderner Handwerksbäckereien ist der Holzbackofen BONFIRE 3.18.20 der ideale Partner. Der BONFIRE 3.18.20 ermöglicht die Produktion von echtem Holzofenbrot nach dem Leitsatz des deutschen Bäckerhandwerks für Holzofenbrot. Es zeichnet sich aus durch seine extra krosse und kräftige Kruste sowie durch den rustikalen, herzhaften Geschmack. Das Holzofenbrot aus dem BONFIRE 3.18.20 enthält keinerlei Bitterstoffe und ist leicht zu beißen. Außerdem begeistert es durch seine lange Haltbarkeit und Frische

Produkt-Highlights des BONFIRE 3.18.20

  • Jeder Herd ist individuell in Temperatur und Backprogram zu steuern
  • Emissionswerte übertreffen schon heute BimSchV 2
  • Direkte, automatische Befeuerung mit Holzpellets
  • Maximaler Geschmack: Krosse Kruste, saftige Krume, rauchiges Aroma
  • Ideale Wärmeübertagung mit eigens entwickeltem Schamottstein

Der Holzbackofen BONFIRE 3.18.20 im Detail

Holzbacköfen sollten stets genau zu dem Anforderungen in Ihrer Bäckerei passen. Das Modell BONFIRE erhalten Sie deshalb in drei verschiedenen Ausführungen. Die Unterschiede finden Sie hier u.a. in Anschlusswerten, der Anzahl der Herde, der Einschubhöhe, der Heizleistung und den genauen Maßen. W

ie auch das Modell 3.12.20 verfügt der BONFIRE 3.18.20 über drei Herde. Backfläche und Ofenmaße sind jedoch größer. Alle Einzelheiten zu den technischen Daten finden Sie in der unteren Tabelle. Sollten die angegeben Werte nicht zu Ihren Vorstellungen passen, so könnte das Modell 3.12.20 oder das Modell 4.12.20 für Sie interessant sein.

Technische Daten des Holzbackofens

Merkmale Einheit Modell 3.18.2
Herdanzahl 3
Herdmaße (BxTxH) [mm] 1800 x 2000 x 250
Backfläche [m²] 10,8
Ofenmaße (BxTxH) [mm] 2700 x 3140 x 2650
Heitzleistung/Brennwert [kW] 210,0
Elektrischer Anschlussleistung [kW] 5
Gewicht [kg] 12.500

BONFIRE 3.18.20 – Der Holzbackofen für moderne Handwerksbäckereien

Für eine sanfte und nachhaltige Wärmeübertragung ist der Holzbackofen BONFIRE 3.18.20 mit ausgewählten Schamottesteinen ausgekleidet. Diese erzielen eine extra hohe Wärmespeicherung. Die Befeuerung erfolgt durch ökologisch sowie ökonomisch vorteilhafte Holzpellets. Diese werden durch einen Brenner in den Backraum verteilt und verbrennen dort. Das bei der Verbrennung entstehende Rauchgas wird über einen Rauchgaskamin abgeführt. Die Emissionswerte sowie der Rußanteil im Rauchgas sind dabei äußerst gering.

Auch für den Mehrschichtbetrieb ist der Holzbackofen BONFIRE 3.18.20 bestens geeignet. In Kombination mit WACHTEL Ladertechnik lässt sich die Holzofenproduktion bequem automatisieren. Zudem verfügt das Gerät über eine zentral vernetzte Hightech-Steuerung. Hiermit lassen sich Temperatur und Backprogramm für jeden Herd einzeln einstellen. Verleihen Sie Ihren Produkten damit einen individuellen Charakter!

Nachricht senden

Sie haben eine Frage zu einem unserer Produkte? Füllen Sie ganz einfach die nebenstehenden Felder aus und klicken anschließend auf den Button "Nachricht senden". Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen Verbindung!

Holzbackofen - Bonfire
News

Lesen Sie hier über den BONFIRE für die Bä. Forster

Ähnliche Produkte