<           39          >

Backofen-Tetris

Per Gabelstapler durch die Hauswand: unser Holzbackofen BONFIRE wurde im bayrischen Windischeschenbach zum Hingucker.

20.10.2016

Die Biobäckerei Forster ist eines der ersten Unternehmen, das nach der iba 2015 einen BONFIRE 3.12.20 bei uns orderte. Der Holzbackofen, der letztes Jahr auf der Messe vorgestellt wurde, ist mit seinen neun Tonnen ein wahrer Gigant und erfreut sich aufgrund seiner Qualitätsmerkmale großer Beliebtheit.

Inhaber Georg Forster wollte daher trotz begrenzter Stellfläche nicht auf diesen besonderen Ofen verzichten, der durch seine einzigartige Brennertechnologie und die umweltfreundliche Pellet-Beheizung für ein hervorragendes Aroma sorgt und dabei noch Rohstoffe spart.

Besondere Baustellen erfordern besondere Maßnahmen
Der frisch eingebrachte BONFIRE

Viele Schritte und Anpassungen waren nötig, um dem Wunsch der Biobäckerei Forster nachzukommen. Der Holzbackofen passt mit seinen Maßen durch keine Tür und zwischenzeitlich sah es danach, dass bauliche Unwegsamkeiten die Einbringung des Ofens verhindern würden. Aber unser Projektteam, das eng mit Herrn Forster zusammenarbeitete, hat alles getan, um den BONFIRE an Ort und Stelle zu bekommen. Letzten Endes war dies nur möglich, indem ein Stück der Hauswand eingerissen wurde und auch dann dauerte die Einbringung noch einen halben Tag. „Ein Kraftakt“, wie Georg Forster rückblickend sagt, der froh ist, dass trotz aller Probleme und zeitlichen Verschiebungen doch alles geklappt hat.

Die Nerven, Kreativität und Flexibilität, die dieses Projekt gefordert hat, waren letzten Endes die Mühe wert und nun profitieren die Kunden der Biobäckerei Forster von köstlichem und ganz besonderem Holzbackofenbrot – und natürlich von einer Anekdote für Windischeschenbach.

Impressionen des Projekts

Presse

Die lokale Presse berichtete von dem Kraftakt.

Amberger Zeitung vom 29.09.2016

Noch mehr Medien

Auch ins Radio schaffte es unser BONFIRE.
1Live hat aufgrund des Liedes "Bonfire" nach unserem sanften Riesen gegoogelt.
Nicht nur ein Verkaufsschlager unter den Bäckern, jetzt auch noch darüber hinaus berühmt. Wir finden zurecht! : )