31          >

Wir feiern die Einweihung unseres neuen Verwaltungsgebäudes mit unseren Kunden

Die Fertigstellung unserer neuen Zentrale in Hilden war am vergangenen Samstag der Anlass für ein Einweihungs-Sommerfest auf unserem Gelände bei der wir mit unseren Kunden und Mitarbeitern gemeinsam die vielfachen Änderungen am Standort gefeiert haben.

Hilden, 28.6.2016

Die neue WACHTEL Zentrale

Im September letzten Jahres begann der Bau unserer neuen Zentrale und diesen Mai konnten wir sie bereits im Empfang nehmen und beziehen. Spannende Monate sind vergangen, in denen man beobachten konnte, wie schnell so ein Gebäude wächst und Form annimmt (hier finden Sie einige Eindrücke der Bauphase). Fa. Vollack, mit der uns über den Bau hinaus auch eine Kooperation für ganzheitliche Projekte in der Bäckereibranche verbindet (Vollacks Expertise in methodischer Gebäudekonzeption kombiniert mit unser Premiumbacktechnologie), war der professionelle Partner an unserer Seite, der uns in diesen Monaten begleitet hat. Mit der größten Holzfassade in Hilden und einer, das Industriegebiet überragenden Höhe, sind wir nun auch optisch nicht mehr wegzudenken. Dass WACHTEL auch sonst fest verwachsen mit der Stadt ist, liegt nicht nur an der langjährigen lokalen Verbindung, sondern auch an der aktuellen Investitions- und Erweiterungsphase, die das Unternehmen am Standort durchführt.

Viele Veränderungen und Ereignisse haben das neue Bild von WACHTEL geprägt

Das Verwaltungsgebäude ist nach dem Ausbau unseres gelungenen Showrooms mit voll ausgestatteter Testbackstube und dem Zukauf und der Herrichtung einer alten Tennishalle zur Endmontage der dritte Ausbau und ein weiterer Schritt Richtung Modernisierung und Neuaufstellung von WACHTEL.

Daher ließ es sich die Hildener Bürgermeisterin Fr. Alkenings sowie weitere Vertreter der Stadt, auch nicht nehmen, der Veranstaltung beizuwohnen, um das Ergebnis zu begutachten. Bereits bei der Grundsteinlegung hatte Fr. Alkenings den symbolischen Grundstein mit eingemauert (erfahren Sie hier mehr über die Veranstaltung und das Gebäude).

Eine runde Sache - unser Sommerfest

Auch wenn das Wetter nicht so richtig mitspielen wollte, tat das der guten Stimmung keinen Abbruch und wir konnten mit Kunden, Kollegen und weiteren Kooperationspartnern einen tollen Tag verbringen. Insbesondere für unsere langjährigen Kunden war dies eine optimale Gelegenheit alle Neuerungen kennenzulernen.

Für die Jüngsten war mit Hüpfburg, einem schminkenden und Luftballons modellierenden Clown, einer Spiel- und Malecke sowie mit Torwand bestens gesorgt. Und mit Eis und der sich nicht erschöpfenden Candybar konnten nicht nur die Kinder glücklich gemacht werden.

Grill- und Getränkewagen als gute Grundversorgung wurden noch ergänzt durch frischgebackenes Herzhaftes und Süßes aus unserer hauseigenen Backstube, hervorragendem Kaffee von der Kaffeerösterei Drago Mocambo, die mit ihrer charmanten mobilen Espressobar vor Ort waren und leckeren Drinks an unserer Beachbar, die mit ihren Liegestühlen und Strandflair auch bei Regen für Urlaubsfeeling sorgte.

Immer mit dabei – die WACHTEL Strandhüte und Sonnenbrillen, die unsere Gäste noch gut durch diesen Sommer begleiten und an diesen Tag erinnern werden.

Bildergalerie