<           18           >

Newsletter November 2015

Sehr verehrte Kundinnen und Kunden, liebe WACHTEL-Freunde,

das ereignisreiche Jahr 2015 neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Dies ist für uns ein willkommener Anlass, die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen, denn es gab viele positive Veränderungen, die zur Modernisierung unseres Traditionsunternehmens beigetragen haben.

Auf der iba in München präsentierten wir auf unserem neu entwickelten Messestand zahlreiche Innovationen wie z. B. unseren neuen Holzbackofen BONFIRE. Dieses Messekonzept wurde dann auch auf der BAKEPOL in Polen erfolgreich umgesetzt. Beide Messen gaben unserem Team Rückenwind und untermauerten die nationale und auch internationale Präsenz von WACHTEL. Das erfreuliche Resultat davon ist, dass wir im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gesamtumsatz um mehr als 10 % steigern konnten.

Der Bereich Online-Marketing wird zunehmend wichtiger: Wir haben unsere Website relaunched und die deutsche sowie englische Version im Oktober online gestellt. Besuchen Sie uns doch gelegentlich auf unserer Website. In den nächsten Monaten werden für unsere weltweiten Kunden noch fünf weitere Sprachen - polnisch, russisch, spanisch, französisch und mandarin - hinzukommen. WACHTEL und unsere Premium-Produkte werden dadurch verstärkt neue Märkte erschließen und weltweit noch bekannter werden. Die nachhaltige Modernisierung unseres Unternehmens führt auch zu zahlreichen personellen Veränderungen: Die langjährigen Geschäftsführer, Uwe Kesselhut und Rüdiger Weskamp,haben ihre Pension angetreten und die neue Geschäftsleitung ist nunmehr komplett: Neben David Holzwarth als Kaufmännischer Geschäftsführer hat Volker Sturmeit die Verantwortung als global verantwortlicher Werksleiter (inklusive Konstruktion und Produktion) übernommen. Damit die Zukunftsfähigkeit von WACHTEL langfristig gesichert ist, haben wir über die letzten Monate zudem verstärkt neue und jüngere Mitarbeiter eingestellt.

An unserem Hauptstandort in Hilden bei Düsseldorf schreitet derweil der Neubau unseres Verwaltungsgebäudes zügig voran. Am 27. Oktober feierten wir die Grundsteinlegung mit unseren Mitarbeitern sowie der Hildener Bürgermeisterin Frau Alkenings. Mehr Informationen zu diesem modernen Bauprojekt finden Sie auf der nächsten Seite.

Ich wünsche Ihnen gute Weihnachtsgeschäfte und verbleibe zunächst

Mit den besten Grüßen
Ihr Oliver Frey