Luftführungssysteme

DEWA

Das DEWA-System erreicht mit seiner drehzahlgeregelten Luft-bewegung eine gleichmäßige Abkühl- und Erwärmungsleistung innerhalb des gesamten Raumes. Dadurch wird eine fast 100%ige Gleichmäßigkeit beim Gären der Ware erreicht während gleichzeitig ein Verhauten der Teiglinge nahezu ausgeschlossen ist.

DE

Speziell für Teiglagerzellen (TL) und Teiglagerzellen mit Antaumat (TL-A), Der Luftstrom wird vom Verdampfer auf die Druck-wand verteilt und zwischen Zellenpaneel und Druckwand über Umlenkbleche unter die Stikkenwagen geleitet. Durch die Öffnung der Deckenbleche wird die Luft am Ende der Stikkenwagen wieder angesaugt.

LWS

Das LWS-System lenkt die Luft zwischen der Isolierwand und den Lamellen auf jedes einzelne Blech im Stikkenwagen. So wird die Warmluft von der Kaltluft getrennt. Ein Aus-tausch findet nur am Verdampfer statt.Dieses System sorgt im Wagen für eine absolut gleichmäßige Abkühlleistung.