Kältekonzept für die Bäckerei Steiskal

COOL RISING PLUS bringt die Lösung


Die Bäckerei Steiskal mit Sitz in Kiel hat bei ihrer kürzlich statt gefundenen Vergrößerung des Produktionsstandortes 
auch eine Erweiterung des Kühlanlagenbereichs vorgenommen. 

In Folge der geänderten Anforderungen wurde ein Kältekonzept notwendig, welches die Abläufe in der erweiterten Produktion ideal unterstützt. Mit COOL RISING PLUS konnte das richtige der Konzept gefunden werden, um die Optimierungsziele zu erreichen und die Abläufe gewinnbringend zu unterstützen.

Project-Factsheet

  • Erweiterung des Kühlanlagenbereichs
  • Inbetriebnahme von 4 neuen COOL RISING PLUS Anlagen
  • Vereinfachtes Handling des Produktionsablaufes
  • Gären und Lagern in einer Zelle
  • Optimaler Steuerungsprozess des Systems mit Kerntemperaturfühler
Hochmoderne COOL RISING PLUS Zellen in der Bäckerei Steiskal
Hochmoderne COOL RISING PLUS Zellen der Bäckerei SteiskalHochmoderne COOL RISING PLUS Zellen in der Bäckerei Steiskal
Twin Verdichter bei der Bäckerei Steiskal
Twin Verdichter bei der Bäckerei Steiskal
Auch das DBZ Magazin berichtete über das Projekt

Anforderungen und Herausforderungen für das Projekt

Jeden Tag dieselbe Backwarenqualität: Das ist ein Anspruch, welcher in vielen Bäckerei-Filialen aufgrund des wechselnden Verkaufspersonals nur schwer umzusetzen ist. Mit dem COOL RISING PLUS System ist genau dies möglich. Qualitätsrelevante Parameter werden hierbei direkt in der Produktion gesetzt.

Die Teiglinge werden mit Hilfe von Dielen in der COOL RISING PLUS Anlage gestapelt, wo sie gleichzeitig gegart und gelagert werden können. Nach Erreichen der Zieltemperatur schaltet das Gerät automatisch auf die Lagerfunktion um. In der Produktion stehen so jederzeit backfertige Teiglinge bereit.

Vorteile des Systems für die Backergebnisse

  • Hervorragende Gebäckqualität: mehr Rösche und Geschmack
  • Filialübergreifende, hohe Gleichmäßig- und Reproduzierbarkeit: Gärprozessteuerung ohne mitarbeiterbedingte Schwankungen
  • Stetige Backbereitschaft der gesamten Produktpalette: Produktivitätsteuerung in der Backstube

Vorteile des Systems zur Einsparung von Ressourcen

  • Kein Gärraum in der Filiale, wodurch sich ein reduziertes Investitionsvolumen und geringe Energiekosten ergeben
  • Freisetzung personeller Ressourcen für den „Point of Sale“: dadurch steigt die Servicequalität, die Reaktions- und Vorlaufzeiten werden reduziert und die Verkaufszahlen steigen

Nachricht senden

Sie haben eine Frage zu einem unserer Produkte? Füllen Sie ganz einfach die nebenstehenden Felder aus und klicken anschließend auf den Button "Nachricht senden". Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen Verbindung!