Moderne, gläserne Backstube für Sirkus Renaa in Norwegen

Neuer kulinarischer Treffpunkt so vielfältig und erlebnisreich wie ein Zirkus

Sirkus Reena hat 2020 mit seinem einzigartigen Konzept eine neue Filiale in Stavanger (Norwegen) eröffnet. Auf 900 Quadratmetern gibt es hier eine Konditorei, eine Bäckerei, eine Schokoladen- und Eisfabrik, eine Pizzeria, ein Café, ein Restaurant und eine Bar. Natürlich muss für diese Produktvielfalt die Backstube ideal ausgestattet sein - ein Etagenofen INFRA mit einem Belader SEMILIFT, ein Stikkenofen ATLAS und vier steckerfertige COBOX-Anlagen helfen hier dem Team bei der reibungslosen Produktion. Das Highlight: eine gläserne Backstube, die dem Kunden Einblicke in die Produktion bietet.

„Zufriedene Gäste sind die treibende Kraft für unsere Arbeit. Unser Team ist großartig und hat Freude daran höchste Qualität zu liefern.", so Inhaber Torill und Sven Erik Renaa. Sirkus Renaa konzentriert sich auf Regionalität und arbeitet hauptsächlich mit lokalen Partnern und organischen Rohstoffen. Das Unternehmen arbeitet mit Produzenten zusammen, die sich auf Rohstoffe konzentrieren, die sowohl „die Umwelt als auch den Körper gut behandeln“, so heißt es in der Firmenpolicy. 

Unsere Bäckereiöfen, Kältetechnik und Belader bilden hier ein ideales Zusammenspiel in der Backstube von Sirkus Renaa. Bei dem Etagenofen INFRA CE dient jede Backkammer als eigenständiger Backofen: Hitze und Schwadengabe sind herdweise und unabhängig voneinander regelbar. Der SEMILIFT hilft hierbei die einzelnen Backkammern zu be- und entladen. Der ATLAS Stikkenofen ist ein Allround-Talent in der Produktion: der Hightech-Ofen ist nicht nur energiesparsam sondern überzeugt auch mit neuer, moderner Technologie. Die COBOX-Anlagen gibt es als Kühlung, Hochleistungsfroster und Gärvollautomaten.

Wir wünschen Sirkus Renaa alles Gute und frohes Backen!