3-Tages-Workshop für 50 Kunden aus Tschechien und der Slowakei  | Wachtel GmbH

3-Tages-Workshop für 50 Kunden aus Tschechien und der Slowakei

Dienstag, 02. April, 10:00 Uhr, Hilden. Außentemperatur: 12°, Temperatur in der Showbackstube: gefühlte 40°: In unserem Kundencenter startete ein dreitägiger, interaktiver Workshop für rund fünfzig Kunden und Interessierte aus Tschechien und der Slowakei. Der diesmalige Themen-Schwerpunkt lag auf unseren innovativen Produkten aus dem Bereich Bäckereikälte und konzentrierte sich weiter auf die Langzeit-Teigführungen COOL RISING und COOL RISING PLUS. Die Vorteile dieser modernen Verfahrenstechnik, der langen Teigführung, ist derart bestechend, dass die meisten Betriebe verstärkt eine solche praktizieren – die kleinen Handwerksbäcker wie auch Großbäcker.

Im Laufe der drei Tage fand nicht nur ein lebendiger Austausch über Produkte, Zutaten, Gärklima-prozessabfolgen, Verwendung von Hefe und Zukunftsprojekte statt. Es wurde auch reichlich gebacken – Baguettes, Brötchen, Hefezöpfe, Zimtbuchteln und vieles andere mehr. So konnten sich die neugierigen Teilnehmer direkt und live ein Bild von den optimal entwickelten Teiglingen machen, die die COOL RISING Zelle verlassen haben. Anschließend wurden die Teiglinge nach dem Abbacken gekostet: Geschmack und Aroma sagen mehr als tausend Worte. Neben der hohen sensorischen Gebäckqualität wurde auch der energetische Vorteil des COOL RISING Verfahrens ins Zentrum gerückt: Gegenüber der klassischen Teigführung kann der Bäcker 30 – 50 % Energie einsparen.

Ein besonderes Highlight war auch der Besuch in der Backstube bei unserem Kunden „Bäcker Peter“. Was es hier zu sehen gibt? Eine hochmoderne Backwarenproduktion auf rund 2.500 Quadratmetern mit siebzehn WACHTEL-Kältezellen und achtzehn R-EVOLUTION Keramik-Stikkenöfen.

Wir freuen uns über den abwechslungsreichen und kurzweiligen Workshop und danken für die vielen impulsgebenden und offenen Gespräche!

Auf ein baldiges Wiedersehen!
Uvidíme se brzy!
Uvidíme sa čoskoro!