Neue WACHTEL-Öfen für Landesberufsschule Bad Gleichenberg  | Wachtel GmbH

Neue WACHTEL-Öfen für Landesberufsschule Bad Gleichenberg

Die Landesberufsschule Bad Gleichenberg stattet seine neue Backstube komplett mit WACHTEL aus.

2018 wurde es für die Berufsschule Gleinstätten in Österreich traurige Gewissheit: Die dauerhafte Schließung des Standortes stand bevor. Aufgrund der geringen Schülerzahlen und der Tatsache, dass das Gebäude sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand befand, blieb der steirischen Landesberufsschule nichts Anderes übrig, als die Schule zu schließen. Über 550 Schüler standen nun vor einer großen Veränderung und wurden auf regionale Berufsschulen aufgeteilt. Ebenfalls davon betroffen waren die Schüler in den Bereichen Konditor und Bäcker.

Diese wurden nach Bad Gleichenberg übersiedelt, wo sie in den Bereich Hotel- und Gastgewerbe integriert wurden. Da die angehenden Bäcker und Konditoren bereits in Gleinstätten auf einem WACHTEL-INFRA gebacken haben, war der Wunsch groß, die Backstube mit Öfen von WACHTEL einzurichten. Vor Ort setzten sich die Landesberufsschüler deshalb dafür ein, die Backstube mit neuem Inventar auszustatten.

Nach intensiven Gesprächen mit dem Direktor der Schule, Herrn Mag. Josef Schellnegger, wurde die Firma Karner Bäckereitechnik mit der Ausstattung der neuen Backstube beauftragt. Somit wurde diese komplett mit Backöfen und Kältetechnik von WACHTEL versorgt. Jetzt haben die Lehrlinge die Möglichkeit, ihr Werk optimal zu erlernen und auch optisch strahlt der Raum in einem neuen, modernen Glanz.

Wir wünschen den Schülern alles Gute und hoffen, dass Sie sich schnell in Bad Gleichenberg einleben – vielleicht hilft dabei ja die gewünschte WACHTEL-Ausstattung!