Schulklasse zu Besuch bei WACHTEL

26 Paar leuchtende Kinderaugen und Kreativität ohne Grenzen

Im Rahmen des Sachkundeunterrichtes der Klasse 3 a der Astrid-Lindgren-Grundschule Hilden hatten wir Besuch von 26 Schulkindern. Im Unterricht befassten sich die 8- und 9-jährigen mit dem Thema „Vom Korn zum Brot“. Da liegt es nahe, dass einer der Väter sich meldete und kurzerhand die gesamte Klasse in unser Test Baking Center einlud. Andreas Jordan, seit 15 Jahren bei WACHTEL und hier als technischer Leiter beschäftigt, freut sich über das rege Interesse der Mitschüler seines Sohnes Robin.

Nach einer kurzen Einführung erklärte Wolfgang Nitz, Bäckermeister der Firma, die unterschiedlichen Getreidesorten, die verschiedenen Arten Teig herzustellen und warum Hefe eigentlich aufgeht. Dann ging es auch schon selbst ans Kneten, Formen und Verzieren der vorbereiteten Teige.

Alle Kinder hatten die Möglichkeit nach Herzenslust Weckmänner und -frauen, Schmetterlinge oder kreative Phantasiegestalten zu formen. David Holzwarth, Mitglied der Geschäftsleitung bei WACHTEL, freut sich: „Es macht uns Spaß zu sehen, dass die Kinder aus der Nachbarschaft mit Herz und Seele dabei sind und Freude am Ausprobieren und Selber-machen haben. Es ist toll, dass die Schule solche Ausflüge auch unter den strengen Hygiene- und Testvorschriften anbietet.“

Bei der Verabschiedung wurde versichert, dass viele den Beruf des Bäckers wählen werden. Wir drücken die Daumen und fragen dann in acht bis zehn Jahren noch mal nach…