Steffl-Bäck startet nach Brand neu durch

Die Bäckerei Steffl-Bäck in Österreich startet nach Brand und während Corona neu durch

Auch in diesen schwierigen Zeiten nehmen wir termingerecht und noch vor der geplanten Wintersaison unsere Öfenanlagen und Kältekonzeptionen in Betrieb: hier bei unserem Neukunden der Bäckerei Steffl-Bäck in einem modernen, umweltfreundlichen Neubau im Ennstal in der schönen österreichischen Steiermark.    

2019 ist die Produktionsstätte der Bäckerei abgebrannt - nur ein Jahr nachdem Sebastian Knapp den Familienbetrieb von seinem Vater übernommen hatte. Nach der Katastrophe geht es jetzt endlich wieder bergauf: Mit neuem Konzept und neuem Gebäude beginnt auch ein neues Kapitel. Die Produktionsstätte wurde mit modernen Bäckereiöfen und Kältetechnik von WACHTEL ausgestattet.Gemeinsam mit unserem österreichischen Partner Karner Bäckereitechnik waren wir bei der Montage und Inbetriebnahme vor Ort. Familie Knapp ist nun für Backwaren aller Art gerüstet: 2 Stikkenöfen, 3 Kältezellen, 1 Etagenofen mit Belader und 1 Gärraum wurden in der neuen Produktion installiert. Auch Österreich legt Wert auf umweltfreundlich betriebene Anlagen, somit werden Elektroöfen staatlich bezuschusst. 

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden