Tschechische Kunden zu Besuch bei WACHTEL

Wie betrachten unsere Händler im Ausland die Marktentwicklung? Welche Produkte sind besonders stark und warum lohnt sich eigentlich die Zusammenarbeit mit WACHTEL so sehr?

29.11.2018

Igor Macasek, Geschäftsführer unseres tschechischen Händlers OMEGA beantwortet diese Fragen im Zuge seines Besuchs mit einer Kundengruppe in unserem „Kurz & Knapp- Interview“. 

25 tschechische Bäckereiinhaberinnen- und inhaber besuchten uns in dieser Woche gemeinsam mit unserem Händler OMEGA in unserer Unternehmenszentrale in Hilden. An insgesamt drei Tagen lernten sie in Seminaren von unseren Experten Produkte und Technologien kennen, erlebten Live-Vorführungen zur Kältetechnik COOL RISING und besuchten bestehende Backbetriebe im laufenden Betrieb, die mit WACHTEL arbeiten.

Tschechien ist ein Land mit viel Potenzial, weshalb wir hohen Wert auf die Zusammenarbeit mit unserem Partner OMEGA legen. Geschäftsführer Igor Macasek von OMEGA beschreibt Tschechien als sehr wachstumsstark: „Wir erleben hier in Tschechien eine ähnliche Entwicklung wie in Deutschland. Vor allem Themen, wie Energieeinsparung und Kostenreduktion durch moderne Produktionsabläufe beschäftigen die tschechischen Bäcker sehr. Gleichzeitig steigt der Qualitätsanspruch der Endverbraucher. Wir Tschechen sind bereit für gute Qualität auch mehr zu zahlen, daher ist es wichtig, gutes Personal und zukunftsorientierte Produkttechniken zu haben.“  

 

Die Lösung für diese Entwicklungen sieht Igor Macasek in den Produkten von WACHTEL: „Besonders die Kältetechniken COOL RISING und COOL RISING PLUS versprechen dem Bäcker Energieeinsparungen mit gleichzeitiger Qualitätssteigerung. Unsere Kunden sind sehr neugierig auf diese Technologien. Daher freuen wir uns besonders, dass WACHTEL uns ermöglicht hat, sie nach Hilden einzuladen, um die Produkte kennenzulernen. Neben der Kältetechnik von WACHTEL, die weltweit auf dem Markt einzigartig ist, haben auch Stikkenöfen, vor allem der R-EVOLUTION sehr großes Potenzial. Vergleichbare Qualität gibt es auf dem tschechischen Markt nicht. Auch hier stehen die Energie- und daraus resultierenden Kosteneinsparungen im Vordergrund.

Und warum kooperiert OMEGA eigentlich so gerne mit uns? „Von den 21 Lieferanten, die wir haben, gehört WACHTEL zu unseren angesehensten. Die Zusammenarbeit verläuft reibungslos und die Kommunikation ist stets prompt und freundlich. Hauptgründe für die erfolgreiche Zusammenarbeit sehe ich ganz besonders in der Maschinenqualität. Diese ist bei WACHTEL unangefochten. Darüber hinaus unterstützt uns WACHTEL beim Verkauf und bietet obendrein auch noch einen super Kundenservice. Günstig für uns in Tschechien ist außerdem der WACHTEL-Produktionssitz in Pulsnitz nahe Dresden. Ersatzteile werden immer auf schnellstem Wege geliefert. Und sind unsere Kunden zufrieden, sind wir zufrieden und so entsteht eine florierende Zusammenarbeit zwischen zwei Ländern.“

 

Als Familienunternehmen liegt uns die langfristige Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern am Herzen. Die Tschechische Woche in unserer Hildener Showbackstube hat uns darin wieder bestätigt und war ein voller Erfolg. Zufriedene Kunden, die von der Technologie „Made in Germany“ begeistert sind und gemeinsam mit uns eine tolle Zeit in Deutschland hatten..

Lesen Sie hier, warum unsere Kälte bei Kunden so beliebt ist