COPRO - Gärvollautomat

Modernste Kältetechnik

Ein guter Bäcker weiß, dass die Qualität der Backwaren durch Gären, Gärverzögern und Gärunterbrechen bereits vor dem eigentlichen Backen bestimmt wird.

Ob als Gärvollautomat, Teig- oder Klimagärzelle – mit der Anlagenserie COPRO haben Sie die volle Kontrolle über Gär- und Kühlprozesse. So gelingen durch perfekt vorbereitete Teiglinge Backergebnisse in Premium-Qualität. 

COPRO Anlagen – Gärvollautomat, Teiglager- und Klimazellen im Detail

COPRO VAs kombinieren in einem Gerät sowohl Gär- als auch Kühlprozesse. Diese Kombination ist für eine Bäckerei leistungs- sowie ergebnisentscheidend. Als Gärvollautomat eignet sich der COPRO VA für ein besonders breites Spektrum an Einsatzzwecken. Mit der Anlage ist sowohl das Gären als auch das Konservieren und Langzeitlagern von Teiglingen möglich. Der Gärvollautomat dient dabei auch zur Gärverzögerung und Gärunterbrechung. Der mögliche Temperaturbereich liegt zwischen 25°C bis +40°C.

Zum Konservieren frischer Teiglinge, Torten und Backwaren in der Bäckerei und Konditorei bieten sich die COPRO Teiglagerzellen an. Auch eine Langzeitlagerung ist damit möglich.

Wer seine Teiglinge, Torten und Backwaren lediglich kühlen möchte, für den sind die COPRO Kühlzellen die richtige Wahl.

Gärvollautomat COPRO: Detail
Gärvollautomat COPRO: Ansicht
COPRO Gärvollautomat

Technische Daten der COPRO Anlagen

COPRO VA (Gärvollautomat)

Gärvollautomat zum vollautomatischen Gärverzögern, Gärunterbrechen und Gären frischer Teiglinge.

Merkmale Ausstattung
Boden 3 mm Edelstahlwanne
Zellen-Gehäuse Innen und außen Edelstahl
Temperaturbereich -25°C bis +40°C
Luftfeuchtigkeit ca. 45 % - 99 % rel. Luftfeuchte
Steuerung OCTOPUS
Luftführungssystem DEWA
Option Ultraschallbefeuchtung

Mit einem Gärvollautomaten von Wachtel erfolgen gleich mehrere Produktionsschritte in einem Gerät. Sowohl der Gär- als auch der Kühlprozesse zur Gärverzögerung und Lagerung können hier präzise gesteuert werden. Die leistungsstarke Beschwadungsanlage mit Wachtel Spezialsystem für eine Nassdampferzeugung durch Feinstzerstäubung von Frischwasser sorgt beim COPRO Gärvollautomaten zudem für eine perfekte Feuchtigkeitsaufnahme der Teiglinge. Wichtige Gärparameter wie Temperatur und Feuchtigkeit werden über die übersichtliche OCTOPUS Steuerung direkt in der Tür auf Augenhöhe eingestellt. 

COPRO KLI ( Kühlzelle )

Klimazelle zum Kühlen frischer Teiglinge, Torten und Backwaren.

Merkmale Ausstattung
Boden 3 mm Edelstahlplatte
Temperaturbereich +0 °C bis +10 °C
Luftfeuchtigkeit ca. 90% rel. Luftfeuchte
Steuerung WACHTEL Expert
Option OCTOPUS, Luftführungssystem DE

COPRO TL (Teiglagerzelle)

Teiglagerzelle zum Konservieren frischer Teiglinge, Torten und Backwaren sowie deren Langzeitlagerung. 

Merkmale Ausstattung
Boden 3 mm Edelstahlplatte
Temperaturbereich -25°C bis +5°C
Luftfeuchtigkeit ca. 90% rel. Luftfeuchte
Steuerung OCTOPUS
Option Luftführungssystem DE

Produkt-Highlights der COPRO Anlagen

  • Ausgefeilte, eigens entwickelte Luftleitsysteme für ein produktschonendes, homogenes Klima.
  • Auf dem Markt einzigartige, speziell entwickelte Hochleistungsverdampfer für höchste Ansprüche in Leistung, Effizienz und Hygiene.
  • Speziell gefertigte Sandwichpaneele für effiziente Energienutzung, Wirtschaftlichkeit und eine lange Lebensdauer.

Ob Gärvollautomat oder Teiglagerzelle – der Boden jeder COPRO Zelle besteht aus Edelstahl , professionell eingelassen und verlegt. Die soliden Edelstahlflügeltüren sind mit Polyurethan geschäumt und bestens isoliert. Zur Serienausstattung gehören darüber hinaus Türrahmenheizung sowie speziell stark belastbare Türgriffe und Scharniere.

Alle COPRO Anlagen werden über mehrere Fühler gesteuert. Die Steuerung ist praktisch in die Tür eingebaut und bietet eine direkte Übersicht zu allen aktuellen Abläufen.

Nachricht senden

Sie haben eine Frage zu einem unserer Produkte? Füllen Sie ganz einfach die nebenstehenden Felder aus und klicken anschließend auf den Button "Nachricht senden". Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung!

COPRO für volle Kontrolle über Gär- und Kühlprozesse

Der Gärprozess ist ein wichtiger Vorgang bei der Backwarenproduktion in der Bäckerei. Nur durch eine optimale Gärung gelangen Brot-, Kleingebäck- und Hefeteige zu ihrer vollen Qualität. Auch die Gärunterbrechung gilt mitunter als Qualitätsmerkmal. Über eine lange Zeit bei niedrigen Temperaturen geführte Hefeteige erreichen eine andere geschmackliche Qualität als Teige mit kurzer, warmer Teigführung.

Aber auch zur zeitlichen und räumlichen Verlagerung von Produktionsspitzen in Bäckereien bietet die Gärverzögerung und Gärunterbrechung entscheidende Vorteile. Nutzen auch Sie diese Vorteile und nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf!

Weiterführende Infos

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

02103 - 49040 Schreiben Sie uns
COPRO Gärvollautomat: Kältetechnik

Unsere österreichische Vertretung Karner berichtet über das Projekt bei der Bäckerei Krenn.

Zusatz Option

COOL RISING/PLUS

Ähnliche Produkte

Ansprechpartner

Eric Niebergall
Leitung Kältetechnik

+49 2103 4904-80
eric.niebergall@wachtel.de